92 Punkte

Dunkelbeerig, kräuterwürzig, kräftiges Neuholz. Noch sehr jung. Im Mund dicht und spannungsvoll, festes, aber physiologisch reifes Tannin, taktil-mineralisch grundiert, viel Saft, ausgezeichnete Balance, Kraft mit Anlagen zu eleganter Verfeinerung.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Dunkelbeerig, kräuterwürzig, kräftiges Neuholz. Noch sehr jung. Im Mund dicht und spannungsvoll, festes, aber physiologisch reifes Tannin, taktil-mineralisch grundiert, viel Saft, ausgezeichnete Balance, Kraft mit Anlagen zu eleganter Verfeinerung.
Heimersheim Burggarten Spätburgunder trocken
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in