88 Punkte

Typischer Spätburgunder-Duft nach Kirsche, Himbeere und etwas Holzwürze; am Gaumen mit feinem Säurenerv, gut balanciert, nicht zu wuchtig mit Eleganz und Griffigkeit, florale Noten in der Gaumenmitte. Überzeugt solo und bei Tisch.

Tasting: Aldi-Weine im Falstaff-Check – Juni 2020 ; Verkostet von: Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter im Juni 2020
Veröffentlicht am 31.12.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in