85 Punkte

Von dominanter Toastwürze eingenommenes Bukett. Rauch, Bitterschokolade, Piment und Rosmarin. Undifferenzierte alkoholisch geprägte Frucht. Süß und behäbig anmutender Gaumen mit robusten Gerbstoffen. Rumtopf. Fülliger Nachklang.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 08.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.vineshop24.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in