91 Punkte

Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zarte Kräuterwürze, gelbe Tropenfrucht, Nuancen von frischer Birne, Mandarinenzesten. Saftig, etwas Honigmelone, mineralischer Touch, kraftvoll und anhaftend, salziger Anklang, zitronig im Rückgeschmack, bereits zugänglich.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zarte Kräuterwürze, gelbe Tropenfrucht, Nuancen von frischer Birne, Mandarinenzesten. Saftig, etwas Honigmelone, mineralischer Touch, kraftvoll und anhaftend, salziger Anklang, zitronig im Rückgeschmack, bereits zugänglich.
M. Chapoutier Châteauneuf-du-Pape AOC Blanc La Bernardine
91

Erwähnt in