(89 - 91) Punkte

Schwarze Kirschen, Zwetschken, Powidl, zart ätherische Nuancen, feine tabakige Nuancen. Saftige, rotbeerige Frucht, gut integrierte Säurestruktur, mit angenehmem Nougat unterlegt, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Ausbau
großes Holzfass, Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in