89 Punkte

Leuchtendes Strohgelb mit leicht grünen Nuancen. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach frischem Apfel und Ananas. Wirkt im Ansatz zunächst recht schlank, breitet sich dann aber schön aus, klar und intensiv, sehr elegant, im Finale langer Nachhall. Bezug: Belvini, Dresden;

Tasting: Weine aus den Dolomiten; 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank / Teilbarrique
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in