93 Punkte

Komplexer Duft mit nur einer Spur von Holzeinsatz, daneben würzig: Kochbirne, Polenta, ein Hauch Lakritze. Saftig-zart am Gaumen, höchst verfeinert, mit milden Nuancen, trotz der vergleichsweise schlanken Anlage nachhaltig und lang, subtiler Wein von großer Klasse.

Tasting: Chardonnay: Die große Verkostung; 30.04.2015 Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter, Martin Kilchmann, Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.alpinawein.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in