88 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Ockerrand. Eher verhalten, zart nach Kirschen, mit kräuterwürzigem Touch unterlegt, braucht einige Luft. Schlank, rotbeerig, zarte florale Nuancen, lebendiger Säurebogen, Zitrone und Nougat im Abgang, mittlere Länge.

Tasting: Vielfältiges Neuseeland
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2014, am 22.05.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in