90 Punkte

Feinsinniges Bukett aus dunkler Edelschokolade, Schwarzkirsche und einer delikaten Spur ätherischer Gewürze. Der sinnliche Duft setzt sich am Gaumen fort, lässt den Trinker aber keinesfalls entrückt zurück, sondern animiert durch fordernde Säure und rassige Struktur. Große Freude!

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/16 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 19.02.2016 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in