89 Punkte

Sattes, dunkelleuchtendes Rubinrot. Würzige Nase nach Pfeffer und Unterholz, öffnet sich auf Zigarrenkiste und getrockneten Pflaumen. Am Gaumen straff und saftig, wirkt eisenhaltig, ausgewogener Körper, im Abgang leichte Trocknung.

Tasting: Trophy Vino Nobile ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in