95 Punkte

Intensives, funkelndes Rubin-Granat. Feine, frische Frucht, nach saftigen, roten Kirschen, dann auch Thymian und Lorbeer, einladend. Breitet sich am Gaumen sehr schön aus, reife, süße Frucht, feiner Schmelz, öffnet sich mit dichtem, feinmaschigem Tannin, strömt ruhig dahin, sehr langer Nachhall.

Tasting: Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2016, am 18.03.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in