(90 - 92) Punkte

Trübes Silbergrau. In der Nase verhalten, leicht nach Meersalz, dazu hefige Nuancen. Spannt sich zügig und mit leichter Grünwürze über die Zunge, knackig und frisch, mit feinem Saft im Nachhall und klarem Finish, wird sich gut entwickeln.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Bronner
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in