91 Punkte

Helles Pfirsichrosa mit aufhellendem Rand. Ansprechende Nase nach reifer Erdbeere, Himbeeren, Waldfrüchten, im Nachhall leicht nach Vanillezucker. Fruchtbetont und harmonisch-ausgewogen am Gaumen, fein integrierte Säure, wirkt im Abgang leicht süßlich nach.

Tasting: Falstaff Trophy Rosé Italien - Das Rosa Feeling ; Verkostet von: Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2018

FACTS

Kategorie
Roséwein
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in