98 Punkte

Dunkles Rubingranat, ­violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Superbe Nase nach Trüffel und Lakritze, schwarzes Waldbeerkonfit unterlegt, feine Würze vom Edelholz, floraler Touch, sehr facettenreiches Bukett. Saftig, eine Textur wie Samt und Seide, feinste Tannine, finessenreich strukturiert, mineralisch-salzig, wirkt bei aller Muskulatur und Konzentra­tion ungemein frisch und balanciert, bleibt minutenlang haften, ja, so sind Klassiker der Zukunft angelegt. Ist noch nicht am ersten Trinkhöhepunkt angekommen, lässt aber schon sehr gut erahnen, wohin die Reise geht. Trinkluxus pur.

Tasting: Château L’Evangile; 01.09.2017 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc

Erwähnt in