89 Punkte

Dunkelbeerige Frucht, Holundermark, Brombeere, Zeder, etwas Vanillin. Im Mund geschmeidig im Ansatz, mürb im Gerbstoff, der mengenmäßig zurückhaltend eingesetzt ist, der Trumpf sind die hier die intensive Gaumenfrucht und der volle, runde Abklang, der alle Komponenten bei guter Dichte in Harmonie zeigt.

Tasting: Shortlist Deutschland 8/21 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Syrah
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
weinfreunde.de

Erwähnt in