91 Punkte

Frische, ausdrucksstarke Frucht im Duft, Sauerkirsch und Cranberry, Brennesseltee. Am Gaumen mild und druckvoll, zum Kauen einladend auf weichem Hintergrund, hohe Gerbstoffqualität für einen Wein dieser Preisklasse, feingliedriger gut integrierter Säurenerv, noble Adstringenz im Übergang zum Abgang, der aromatisch noch verschlossen wirkt. Hochwertiger Extrakt, wird sich zwei, drei Jahre verbessern. Kann aber auch jetzt schon genossen werden und wird von einer? Karaffe profitieren.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 14.10.2014 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in