88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase sehr konzentrierte dunkle Frucht nach Powidl, Hollerkoch, süße Gewürzanklänge. Am Gaumen ebenso komplex und saftig, dunkle Schokolade klingt an, mit präsenten Tanninen unterlegt, wird von weiterer Flaschenreife profitieren, etwas Bitterschoko im Nachhall.

Tasting: Zweigelt-Grand-Prix 2006; 30.12.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in