92 Punkte

Leuchtendes Rosarot mit leicht aufhellendem Rand. Duftende Nase nach Himbeersirup und reifen Waldbeeren. Schöne Konzentration am Gaumen mit viel Zug und Druck, breitet sich im mittleren Bereich fruchtbetont aus, endet im Finale trocken, gern ein zweites Glas davon.

Tasting: Falstaff Trophy Rosé Italien - Das Rosa Feeling ; Verkostet von: Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2018

FACTS

Kategorie
Roséwein
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in