91 Punkte

Tiefdunkles, rotschwarzes Rubin. Vielschichtige Nase mit Noten von reifen Erdbeeren und Himbeeren, auch leicht-würziger Duft nach Süßholz. Saftiger Eintritt im Mund mit noch etwas jungen Tanninen, zupackend, mittlerer Druck und sehr guter Trinkfluss.

 

Tasting: Apulien; 11.10.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Negroamaro
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
Buratti, Laxenburg; Superiore, Dresden; Brand Compendium, Delmenhorst; Vergani, Zürich;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in