89 Punkte

Leuchtendes Rost-Rosa mit brillantem Stich. Zeigt in der Nase Noten von Walnuss, sehr reifen Pflaumen und Amarenakirsche, wirkt verhangen. Am Gaumen oxidative Nuancen, reif, zart griffig, dann wiederum fruchtbetont, sollte unbedingt Luft bekommen, ist sehr eigenständig, braucht Geduld.

Tasting: Trophy Rosé Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Ciliegiolo
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in