90 Punkte

Mittleres Gelb, Silberreflexe. Zart rauchig-mineralisch unterlegte Steinobstanklänge, florale Anklänge, ein Hauch von Zitruszesten, facettenreiches Bukett. Komplex, weiße Frucht, rassige Säurestruktur, salzige Nuancen im Finish, lebendig und trinkanimierend, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Alsace Grand Cru – Riesling Elsass
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2013, am 16.10.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in