91 Punkte

Sehr helles, leuchtendes Blassgelb mit silbernem Reflex. Hefige Nase mit Anflügen vom grünen Apfel, Brotkruste und Buttercroissant, erinnert an eine Flaschengärung. Spitz und keck im Ansatz mit deutlich präsenter Säure, dann ganz viel Saftigkeit und Zug gepaart mit Mineralität und Lime-Frucht, animiert zum Trinken.

Tasting: Tutto Prosecco!; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%

Erwähnt in