92 Punkte

Brillantes, helles Strohgelb mit anhaltender Perlage. Tolle, ansprechende Nase, klar nach Ananas, reifer Litschi, auch nach gelbem Pfirsich, stoffig, deutlich nach Feuerstein, Blutorange, komplex. Öffnet sich mit toller Komplexität am Gaumen mit viel Perlage und luftigem Verlauf, saftig, salzig und lang, ein absolut eigenständiger Prosecco Superiore.

Tasting: Prosecco Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in