86 Punkte

Intensives, leuchtendes Rubinrot mit leicht granatfarbenem Rand. Hat einen leichten Stinker, der immer lauter wird durch Belüftung. Auch am Gaumen unsauber.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
16%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Bezugsquellen
Il Ghiottone, München; Das italienische Weindepot, Huglfing im Pfaffenwinkel; Alles Wein, Isernhagen; Duewesko, Duelmen; Vinocentral, Darmstadt; Kulturbrauerei, Heidelberg; Weinhandlung Drexler, Freiburg; Burg Lede, Bonn; Bonita Berlin, Berlin; Giacomo Ma

Erwähnt in