91 Punkte

Funkelndes Rubin-Granat. Intensive und fein gezeichnete Nase, duftet nach Safran, Himbeere, viel reife Kirschen, sehr klar, unterlegt von Noten nach Kardamom. Im Ansatz sehr viel reife Frucht, dichtes, kerniges Tannin, zeigt im hinteren Bereich leider etwas überreife Noten, leicht alkoholisch und rau.

Tasting: Brunello di Montalcino; 18.03.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in