93 Punkte

Intensives, undurchdringliches Rubin-Schwarz. Konzentrierte Nase nach reifer Cassis, Brombeeren und schwarzen Holunderbeeren, im Nachhall feine Holzwürze. Am Gaumen bombastisch, breitet sich weit und sehr satt aus, besitzt dennoch genügend Frische um nicht behäbig zu wirken, langer Nachhall.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
großes Holzfass, Barrique
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in