91 Punkte

Sattes, dunkles Rubin. Spannende Nase, viel satte Brombeere und Cassis. Am Gaumen dichtmaschiges, zupackendes Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, entfaltet sich mit sattem Druck, dunkle Frucht im Finale.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in