91 Punkte

Sattes, kompaktes Rubinrot mit feinem Violett-Stich. Duftende Nase nach feinstem Vanillezucker, satte Zwetschken, Streuselkuchen. Am Gaumen sehr ausgewogen in vielen Schichten, wirkt äußerst kompakt, baut sich lange und groß auf, im Finale dann leider zu viel Holztannin.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in