93 Punkte

Leuchtendes, kraftvolles Rubin. Sehr ansprechende und duftige Nase, kompakt, zeigt Noten nach eingelegten Kirschen, etwas Zwetschgen, im Hintergrund nach Kardamom und Thymian. Saftig und herzhaft am Gaumen, zeigt viel präsente Kirschfrucht, öffnet sich mit herzhaftem, feinmaschigem Tannin, im Finale langer Nachhall.

Tasting: Mit Vorsicht zu genießen – Chianti Classico Riserva und Super-Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2014, am 07.02.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; Kerler, Nürnberg; In Vino, Potsdam; Sardo Vino, Ludwigsburg; Ars Vivendi, Berlin; Jacopini, Neunkirchen; Kemnitz, Hamburg; Molina, Darmstadt; Rossini, Hannover; Victoria Weine, Bad Mergentheim
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in