92 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Satte Nase mit viel dunkler Beerenfrucht, nach Brombeeren, etwas Johannisbeeren und Lakritze, einladend. Geschmeidig und rund in Ansatz und Verlauf, zeigt viel feinen Schmelz, satt nach reifen Kirschen, baut sich schön auf, im Finale fester Druck, sehr klar und saftig.

Tasting: Chianti Classico; 11.02.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden; Sardovino, Ludwigsburg; Weinkontor Scheucher, Reichertshausen
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in