89 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Eröffnet mit betont erdigen Noten, nach Roten Rüben, herzhaft, dann viel Kirsche. Blüht am Gaumen schön auf, stoffiges, dichtmaschiges Tannin, ummantelt von süßer Frucht, etwas zusätzliche Lagerung kann aber gewiss nicht schaden, hat viel Kraft.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano – Ansprechende Frucht zum fairen Preis; 30.05.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Klaus Gundel, Starnberg;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in