90 Punkte

In der Nase Schattenmorellen, Vanille und Kaffee. Am Gaumen hat der Wein ausgeprägtes, leicht herbes Tannin und hinterlässt ein deutlich adstringierendes Gefühl, das nach einer Speisenbegleitung verlangt. In puncto Säure ist er eher mittel. Insgesamt ein kräftiger, sehr »typischer« Malbec.

Tasting: Shortlist Deutschland 1/21 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in