89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerrflexe, breitere Randaufhellung. Feine Nuancen von eingelegten Kirschen, zarte blättrige Würze, ein Hauch von Biskuit und Schokolade im Hintergrund. Mittlerer Körper, angenehme Kirschenfrucht, ausgewogen, bereits gut herangereift, ein Hauch von Dörrzwetschken im Nachhall.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
www.wineworld.at
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in