92 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett. Tiefgründige, satte Nase, duftet nach Tabak, Brombeeren und reifen Waldhimbeeren. Am Gaumen viel knackige Frucht, zeigt sich überaus saftig, entfaltet sich mit dichtmaschigem, stoffigem Tannin, tiefgründig und lange, im Nachhall schöne Würze.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tannat
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in