90 Punkte

Funkelndes, feines Rotgold. Intensive Nase mit Noten nach getrockneten Marillen und Pfirsichen, dahinter auch Noten nach Kastanienhonig. Am Gaumen schönes Spiel zwischen Süße und Säure, klar, im Finale intensiv nach Safran.

Tasting: Weinguide 2014 - Südtirol; 24.06.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
10.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in