91 Punkte

Kräuter, reife Grapefruit im Duft, Aprikose und Apfel. Am Gaumen mit feiner Würze, die (feinherbe) Süße wird von einer lebendigen Säure flankiert, mineralisch grundiert. Eine eher feingliedrige Spätlese, die nicht auf kräftige Argumente, sondern auf Spiel setzt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in