90 Punkte

kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, Randaufhellung. In der Nase zart tabakig-würzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, rauchige Nuancen, nach Brombeeren und Lakritze. Am Gaumen nach Weichseln, mittlere Textur, frisch und rassig, feine zitronige Nuancen, feine Kräuterwürze im Abgang, nach Ribiseln im Rückgeschmack, bietet einiges Trinkvergnügen. € 10,–

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in