91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, zarte Randaufhellung. In der Nase gewürzig unterlegte süße dunkle Beerenfrucht, etwas Lakritze, feiner Holztouch. Am Gaumen stoffig, Gewürznelken, pfeffrige Würze, süße Zwetschken und Orangenanklänge, komplex, runde Tannine, sehr gute Länge, bereits harmonisch und gut antrinkbar, hat eine beträchtliche Länge.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
92
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in