87 Punkte

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Zart rauchig und kräuterwürzig, gelbe Steinobstanklänge, dezente vegetale Anklänge. Mittlerer Körper, feine karamellige Note, gelbe Tropenfrucht im Abgang, es fehlt etwas an Länge und Ausdruck.

Tasting: Barsac & Sauternes 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Muscadelle, Sauvignon Blanc, Sémillon

Erwähnt in