92 Punkte

Dicht gepackter Duft aus ätherischen Kräutern, dicken Pflaumen und edler Schokolade. Frisch gestoßener Pfeffer, Wacholder und Tabak sind im Spiel. In seine Gemütlichkeit zieht er sich nicht zurück, weil da satte Frucht und frappante Tannine am Gaumen paritätisch zu Wort kommen.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer
Veröffentlicht am 31.05.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grauburgunder
Bezugsquellen
www.club-of-wine.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in