89 Punkte

Schimmerndes Strohgelb. Feine Briochenoten steigen beim ersten Anriechen in die Nase, leicht hefig, dann rotbackiger Apfel und Teeblätter. Spannt sich wohlig über die Zunge, wirkt rund im Körper, zeigt schon gewissen Zug, hält sich mit mittlerer Länge im Abgang und endet auf Zitrusfrüchte.

Tasting: Trophy Piemont Weiß 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Cortese
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in