92 Punkte

Dunkles, finsteres Rubinrot. Satte Nase nach Vanille und reifen Pflaumen, unterlegt von eingelegten Amarenakirschen. Am Gaumen geschmeidig und klar, fließt behäbig dahin, besitzt viel feinen Schmelz, erkennbarer Holzeinsatz, in der Gesamtharmonie sehr fein.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in