89 Punkte

Leuchtendes, funkelndes Rubinrot. In der Nase zunächst verschlossen, reduktiv, öffnet sich langsam auf reifen Kirschen und frischen Feigen. Am Gaumen frisch und fruchtig, zeigt sich sehr klar, lebhaft, keck in Säure und Salz, im Finale dann leicht trocknend.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in