94 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubin. Kompakt in der Nase, satt nach Brombeeren und Waldhimbeeren, im Hintergrund nach dunkler Erde. Im Ansatz sehr präsent, rund, mit viel reifer Beerenfrucht, dichtmaschiges Tannin, kernig, im hinteren Bereich noch etwas rau, braucht noch Zeit.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in