88 Punkte

Leuchtendes Rubin. In der Nase nach Pfefferwürze und satten Kirschen, leicht fleischig, nach Tomatenpaste. Am Gaumen zunächst saftig mit Aromen von Gewürznelken, griffig und mit Druck, im Nachhall dann leicht zehrend.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in