(88 - 90) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase feine, einladende Cassisfrucht, zarte Brombeernote, einladendes Bukett. Am Gaumen zart nach Zwetschken, etwas nach Quitten, lebendig strukturiert, schokoladige Tannine, bleibt gut haften, mittleres Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006
Veröffentlicht am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Erwähnt in