89 Punkte

Intensives Rubinrot mit Granat. Zeigt in der Nase Nuancen nach Grafit und rotem Apfel, offenherzig, fast luftig. Am Gaumen griffig und zupackend, zeigt leichtes Salz, wird im Nachhall dann leider etwas trocken.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in