93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, reife Pflaumen, ein Hauch von Cassis und Tabak. Saftig, reife Herzkirschen, aber auch rote Beeren, präsente, gut integrierte Tannine, Nougat im Abgang, gute Länge, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2018, am 16.03.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de, € 28,50
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in