92 Punkte

Helles, funkelndes Strohgelb, anhaltende Perlage. Intensive und ansprechende Nase mit Noten nach Banane, Birne etwas Honigmelone, gehaltvoll und frisch. Salzig am Gaumen, gute Spannung, saftig und anhaltend.

Tasting: Trophy Prosecco 2020 ; Verkostet von: Simon Staffler, Kiem Othmar
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%

Erwähnt in