91 Punkte

Hell-brillantes Strohgelb mit weißem Reflex. Würzige Nase nach Jod und Salz, auch etwas Kamille im Nachhall. Kamille auch am Gaumen, sehr fruchtig, frisch mit eleganter Perlage, vibrierend mit viel Spannung und knackigem Finale.

Tasting: Tutto Prosecco!; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%

Erwähnt in